Anmeldung Newsletter

Hinweis: Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder



In welchen Bereichen sollen wir Sie informieren?


Was interessiert Sie besonders?


Hinweise gemäß Art. 13 DSGVO zu unserem Newsletter

Wir, die Firma OEG GmbH, haben uns dem Datenschutz verpflichtet und möchten deshalb an dieser Stelle unserer Hinweispflicht aus Artikel 13 DSGVO nachkommen und Sie informieren, was mit Ihren Daten passiert und welche Rechte Sie haben.


Verantwortlich für die Verarbeitung

OEG GmbH

Industriestr. 1
31840 Hess. Oldendorf

Telefon: 05152 / 699 – 0
Telefax: 05152 / 699 - 2000
E-Mail: info(at)oeg.net

Vertretungsberechtigter Gesellschafter:
Hermann Löffeld


Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Yannick Letzel

Telefon: 05152 / 699 – 0
E-Mail: info(at)oeg.net


Zweck der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre hier angegebenen Daten ausschließlich zur Übermittlung unseres Newsletters an Sie. Wir beziehen uns dabei als Rechtsgrundlage der Verarbeitung auf den Artikel 6. Absatz 1 Buchstabe a DSGVO. Das bedeutet, dass Sie uns durch die Übermittlung Ihrer Daten die Einwilligung erteilen, Ihnen unseren Newsletter zuzusenden.


Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Die von Ihnen hier eingegebene E-Mailadresse wird an das, von uns genutzte Newsletter-Marketing-System gesendet und dort gespeichert. Dazu wird in dem von uns genutzten System auch gespeichert auf welchem Teilbereich unserer Internetseite Sie sich zum Newsletter angemeldet haben.

Es handelt sich hierbei um die Firma:
CleverReach GmbH & Co. KG
Mühlenstr. 43
26180 Rastede
Deutschland

Kontaktdaten des Anbieters
Tel.: +49 (0) 4402 97390-00
Fax: +49 (0) 4402 97390-99
E-Mail: info@cleverreach.com

Eine weitere Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht. Weder an dritte Parteien, noch an Drittländer oder internationale Organisationen.


Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre Daten bis auf Ihren Widerruf. Das heißt, Sie haben in jedem Newsletter die Möglichkeit sich abzumelden. Nach einer erfolgten Abmeldung löschen wir Ihre Daten innerhalb von 30 Tagen aus dem von uns genutzten System.


Ihre Rechte

Sie haben jederzeit folgende Rechte:

• Recht auf Widerspruch

• Recht auf Auskunft gem. Art. 16 DSGVO

• Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO

• Recht auf Löschung gem. Art. 17 DSGVO

• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO

• Recht auf Datenübertragbarkeit gem. 20 DSGVO

• Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde


Warum benötigen wir Ihre Daten?

Die Erhebung Ihrer Daten ist notwendig, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Sie stellen uns diese freiwillig bereit. Eine Nichtbereitstellung hätte zur Folge, dass wir Ihre Anfrage nicht beantworten können.


Automatisiere Entscheidungsfindung und Profiling

Von uns werden keinerlei automatisierten Entscheidungsfindungen oder Profilings bei dieser Verarbeitung Ihrer Daten eingesetzt.

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht Kontakt mit uns aufzunehmen.


Newsletter abmelden

Sind Sie sicher, dass Sie unseren kostenlosen Newsletter nicht mehr erhalten möchten?